Preise für Metro-Tickets in Roma 2024

Aktualisiert: April 2024


Diese Tabelle enthält die Preise für U-Bahn-Tickets in Rom sowie relevante zusätzliche Informationen:

Name des Tickets Preis Info
Standard-Einzelticket 1,50€ Fahrten: 1. Gültigkeit 100 Minuten. Gültig für Metro, Bus und Straßenbahn. Keine zweite Entwertung in der Metro möglich.
Tap & Go Ticket 2,00€ Fahrten: 1. Beinhaltet 0,50€ für das wiederverwendbare Ticket. Verfügbar an Automaten in den Stationen.
Tap & Go Ticket (3 Fahrten) 4,50€ Fahrten: 3. Aufladung auf wiederverwendbarer Karte. Verfügbar an Automaten in den Stationen.
BIRG 12,00€ Fahrten: Unbegrenzt. Gültig bis 24:00 Uhr des Entwertungstages in der Region Latium.
ROMA 24H 7,00€ Fahrten: Unbegrenzt. Gültig für 24 Stunden in Rom.
ROMA 48H 12,50€ Fahrten: Unbegrenzt. Gültig für 48 Stunden in Rom.
ROMA 72H 18,00€ Fahrten: Unbegrenzt. Gültig für 72 Stunden in Rom.
CIS 24,00€ Fahrten: Unbegrenzt. Gültig für 7 Tage in Rom.
Kinder (bis zu 10 Jahren) Kostenlos Kostenlose Fahrt, wenn sie von einem Erwachsenen begleitet werden.


 

Roms Verkehrskarten nutzen das "Tap & Go"-System.

Es gibt zwei Möglichkeiten, U-Bahn-Tickets zu bezahlen:

  1. Mit Kreditkarte, Debitkarte oder intelligentem Gerät, unter Verwendung der NFC- und kontaktlosen Technologie. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an, Sie müssen nur Ihre Karte oder Ihr Gerät durchziehen und die Fahrt wird Ihnen berechnet. Sie zahlen nur für die Fahrten, die Sie machen. Wenn Sie nur eine Fahrt machen, wird Ihnen ein 100-Minuten-Ticket (BIT) für 1,50 € berechnet. Wenn Sie im Laufe eines Tages mehrere Fahrten machen, addiert das System die BIT-Tickets weiter, bis zu einem Maximum von 7 €. Das ist, als würden Sie ein 24-Stunden-Ticket kaufen. Wenn Sie also planen, an einem Tag mehr als vier Fahrten zu machen, lohnt es sich, weil Sie maximal 7 € zahlen.

    Wenn Sie dieses System wählen, sollten Sie wissen, dass, wenn Sie das Tap & Go-System in Rom mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte nutzen und mehr als vier U-Bahn-Fahrten innerhalb von 24 Stunden machen, das System automatisch den günstigsten Tarif aktiviert. Das bedeutet, dass Sie beim fünften Mal, anstatt weitere 100-Minuten-BIT-Tickets zu berechnen, eine "Rom 24 Stunden"-Karte für 7 € berechnet bekommen. Die Gültigkeit dieses 24-Stunden-Tickets beginnt mit Ihrem ersten "Tap" und dauert genau 24 Stunden ab diesem Zeitpunkt. So können Sie den U-Bahn- und anderen öffentlichen Verkehr während dieses Zeitraums frei nutzen.

    Und wir erinnern daran, dass man nur eine Kredit- oder Debitkarte oder ein Gerät pro Person verwenden kann.
     
  2. Durch den Kauf einer physischen Karte an den Automaten der U-Bahn, mit der Sie die gewünschten Fahrkarten im Voraus bezahlen können (diese virtuellen Tickets werden "BIT-Reisen" genannt). Diese physische Karte kostet 0,50€, aber wenn Sie 3 oder mehr Fahrkarten aufladen, erhalten Sie die Karte kostenlos und verbrauchen nur die vorausbezahlten Fahrkarten. Preisbeispiele. 1 Fahrt kostet 2 € (1,50 € für die Fahrt + 0,50 € für die Karte). 2 Fahrten kosten 3,50 € (3 € + 0,50 €). 3 Fahrten kosten 4,50 € (Karte bereits kostenlos).

    Es ist wichtig zu erwähnen, dass, wenn Sie ein Einzelfahrticket mit einer wiederaufladbaren physischen Karte kaufen, der zusätzliche Kosten von 0,50€ für die Karte nur beim ersten Ticketkauf anfällt. Wenn Sie danach mehrere Fahrkarten auf derselben Karte aufladen, wird Ihnen dieses 0,50€ nicht mehr berechnet.

Erklärung der Transportkarten

Es ist wichtig zu wissen, dass alle Tickets Umstiege zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln erlauben, zum Beispiel die Nutzung einer U-Bahn, dann eines Busses, dann einer Straßenbahn usw., für 1 Stunde und 40 Minuten (insgesamt 100 Minuten). Mit dieser Klarstellung, hier sind die Haupttransporttickets:

Standard-Einzelticket (BIT): Dies ist das Basisticket im Wert von 1,50 €, gültig für 100 Minuten ab der ersten Entwertung. Du kannst es für eine einzige Fahrt mit der U-Bahn (auch mit Linienwechsel) und für unbegrenzte Fahrten mit Bussen und Straßenbahnen innerhalb von 100 Minuten verwenden. Quelle, Quelle 2.

Wiederverwendbares Tap & Go Ticket: Dieses System ermöglicht es dir, Fahrten mit einer Kreditkarte, Debitkarte oder einem NFC-Gerät zu bezahlen. Du musst kein physisches Ticket kaufen; nähere einfach deine Karte oder das Gerät an den Leser an. Wenn du mehrere Fahrten machst, die sich an einem Tag zu mehr als 7 € summieren, wird das System automatisch ein ROMA 24H-Ticket berechnen, das günstiger ist als der Kauf mehrerer BIT-Tickets. Quelle, Quelle 2.

Wiederverwendbares Tap & Go Ticket (3 Fahrten): Dieses Ticket ist ähnlich dem vorherigen, erlaubt dir aber, drei Fahrten auf die Karte zu laden. Es ist eine kostengünstigere Option, wenn du mehrere Fahrten in kurzer Zeit planst. Quelle.

BIRG (Integriertes Regionales Tages-Ticket): Dieses Ticket kostet zwischen 3,30 € und 14,00 € und ist gültig bis Mitternacht des Tages der Entwertung. Es ermöglicht unbegrenzte Fahrten innerhalb der Region Latium, einschließlich Rom, in den auf dem Ticket angegebenen Zonen. Quelle.

ROMA 24H, 48H, 72H: Diese Tickets sind gültig für 24, 48 oder 72 Stunden ab der ersten Entwertung und ermöglichen unbegrenzte Fahrten innerhalb von Rom. Die Preise betragen jeweils 7 €, 12,50 € und 18 €. Quelle, Quelle 2.

CIS (Integrierte Wochenkarte): Dies ist eine wöchentliche Karte, die 24 € kostet. Sie ist gültig für 7 Tage ab der ersten Entwertung bis Mitternacht des siebten Tages und beinhaltet unbegrenzte Fahrten innerhalb von Rom. Quelle, Quelle 2.

EMPFEHLUNG: Auf der Tiqets-Website können Sie verschiedene Arten von Eintrittskarten im Voraus kaufen, Warteschlangen an den Kassen vermeiden und Rabatte von bis zu 10% erhalten.

Und selbst wenn Sie nichts kaufen, ist Tiqets ein großartiger Ort, um Ideen zu sammeln und Orte in Rom zu entdecken, die sich von den typischen in Reiseführern unterscheiden.


FAQ

- Welche öffentlichen Verkehrsmittel kann ich mit den Tickets nutzen? Während einer bestimmten Zeit kann ein Ticket für die folgenden öffentlichen Verkehrsmittel verwendet werden, falls ein Umsteigen erforderlich ist. Das gleiche Ticket kann erneut verwendet werden, ohne dass das Gerät eine neue Fahrt anzeigt:

  • U-Bahn.
  • Bus.
  • Oberleitungsbus.
  • Tram.

 - Was ist ein BIT-Ticket?: BIT steht für "Biglietto Integrato a Tempo" (Integriertes Zeit-Ticket). Es ist ein "virtuelles" öffentliches Verkehrsmittel-Ticket in Rom, das für 100 Minuten ab der ersten Validierung gültig ist. Du kannst es nutzen, um mit der U-Bahn, Bussen und Straßenbahnen innerhalb dieser 100 Minuten zu fahren, aber sobald du die U-Bahn verlässt, kannst du nicht mehr mit demselben BIT-Ticket wieder einsteigen.

 - Nachladen von BIT-Tickets auf physische Karten: Die physischen Karten, die du aus den Ticketmaschinen in den U-Bahn-Stationen erhältst, können verschiedene BIT-Tickets laden. Du kannst auf diesen Karten Optionen wie 2BIT, 3BIT, 5BIT und 10BIT laden. Jede dieser Optionen repräsentiert mehrere BIT-Tickets. Zum Beispiel bedeutet 10BIT zehn BIT-Tickets von je 100 Minuten.

 - Ladegrenze für Karten: Auf physischen Karten können maximal 12 Tickets ("12 BIT") vorgeladen werden. Das bedeutet, dass du auf deine Karte eine Kombination von BIT-Tickets bis zu einem Maximum von 12 einzelnen 100-Minuten-Tickets laden kannst. Zum Beispiel könntest du eine Karte mit einem 10BIT (zehn Tickets) laden und dann zwei weitere einzelne BIT-Tickets hinzufügen, um das Limit von 12 zu erreichen.

 - Und was ist mit Monatsabonnements?: Diese müssen online gekauft werden, bevor sie genutzt werden können. Sobald ein Monatsabonnement erworben wurde, wird deine Zahlungskarte in eine Weiße Liste von Abonnenten aufgenommen, und du kannst für diesen Monat unbegrenzt reisen.

 - Reisen Kinder kostenlos? Ja, Kinder bis zu 10 Jahren zahlen nicht. Ab 11 Jahren muss ein reguläres Ticket gekauft werden.

 - Und was ist mit Kindern über 10 Jahren oder Begleitpersonen?: Jeder benötigt seine eigene Karte oder ein Gerät, um seine Reise zu bezahlen. Du musst für jeden eine physische Karte kaufen. Du kannst nicht eine einzige Karte oder ein Gerät verwenden, um für mehrere Personen zu bezahlen. Selbst wenn du eine Kreditkarte verwendest, kann sie nur von einer Person genutzt werden.

 - Und wie lange kann ich das Ticket nutzen? Du kannst verschiedene öffentliche Verkehrsmittel für 1 Stunde und 40 Minuten (100 Minuten) nutzen. Ein Metroticket kostet 1,50€ und ist 100 Minuten ab der ersten Entwertung gültig. Das bedeutet, dass du es innerhalb von 100 Minuten wiederverwenden kannst, um Oberflächenbusse (Bus und Straßenbahn) zu nehmen. Eine zweite Entwertung für die Metro ist jedoch nicht gestattet. Also 1 Ticket = 1 Metrofahrt.

Du solltest auch dein Ticket stempeln, wenn du von einem Verkehrsmittel zum anderen wechselst (die Maschine wird einen Ton abgeben, aber keine neue Fahrt markieren). Wenn du die U-Bahn oder den Bahnhof betrittst, befinden sich die Maschinen am Eingang des Komplexes oder auf dem Bahnsteig.

 - Wo kann man Tickets für die U-Bahn kaufen? Es gibt verschiedene Orte, an denen du dies tun kannst:

  • Die Automaten in den U-Bahn-Stationen sind die bequemste Lösung. Sie ermöglichen die Bezahlung in bar, mit Banknoten, Münzen oder Kreditkarten. Diese Geräte verfügen über Touchscreens und ein Menü in verschiedenen Sprachen, was sie einfach und intuitiv in der Bedienung macht.
  • In Tabakläden.
  • In Bars.

Bis Juli 2022 war es möglich, Einzelkarten sowohl in Tabakläden und Bars als auch in U-Bahn-Stationen zu kaufen.

Jedoch ist seit Juli 2022 der Verkauf von Einzelkarten in den U-Bahn-Stationen nicht mehr möglich, sondern nur noch in Tabakläden und Bars. Diese Änderung ist auf die Einführung des neuen Tap & Go®-Systems zurückzuführen, das zur Reduzierung des Papierverbrauchs eingeführt wurde. Anstatt jedes Mal Einzeltickets aus Papier zu kaufen, bieten die Automaten in den U-Bahn-Stationen jetzt die Option, ein wiederverwendbares Ticket zu kaufen.

- Was passiert, wenn ein Fahrgast ohne Ticket reist oder sein Ticket in den öffentlichen Verkehrsmitteln Roms nicht validiert?

Antwort: Wenn ein Fahrgast ohne gültiges Ticket in der U-Bahn erwischt wird oder sein Ticket in einem Bus oder einer Straßenbahn nicht validiert hat, kann er mit einer Strafe belegt werden. Diese Strafe kann bis zu 60 Mal den Wert des Standardtickets betragen, wird aber niemals 200€ überschreiten. Strafen können in Situationen wie dem Nichtvorzeigen des Tickets beim Kontrolleur, dem Besitz eines gefälschten oder manipulierten Tickets, Vandalismus, Nichteinhaltung der Sicherheitsvorschriften, der Besetzung mehrerer Sitze, der Störung anderer Fahrgäste oder dem Missbrauch von Notfallvorrichtungen ohne gültigen Grund verhängt werden.

Denke daran, dass es wichtig ist, die Regeln des öffentlichen Verkehrs zu befolgen, um Strafen zu vermeiden und eine sichere und angenehme Reise für alle zu gewährleisten.

 

 

legenda


Wenn du etwas siehst, das auf dieser Website nicht richtig funktioniert, schreibe uns und wir werden es beheben. Vielen Dank für deinen Besuch. Wir hoffen, dass die Informationen über die Preise der U-Bahn-Tickets hilfreich für dich waren.


Karte | Fahrplan | Preise | Linie A | Linie B | Linie C